Hollister Store in Frankfurt eröffnet

Vergangenen Donnerstag war es endlich soweit: der erste deutsche Flagship-Store des kalifornischen Kultlabels Hollister hat eröffnet. Zu finden im Frankfurter Shopping-Center MyZeil. Zeitgleich öffnete auch der neue  Hollister Onlineshop seine Pforten. Eine echte Alternative für alle, die nicht persönlich in Frankfurt auf Shoppingtour gehen können.

Auch alle Hamburger können sich freuen: 2010 soll eine zweite Hollister-Filiale im Elbe Einkaufszentrum entstehen.

Copenhagen Fashion Week SS10: Munthe plus Simonsen

Die Show des dänischen Labels Munthe plus Simonsen war mein absoluter Liebling der Copenhagen Fashion Week SS10. Daher möchte ich euch diese Kollektion als ersten Beitrag zur Modewoche in Kopenhagen vorstellen:

Cool, modern, feminin – mit diesen drei Worten lässt sich die Runway Show SS10 von Munthe plus Simonsen wohl am besten beschreiben. Die Models laufen lässig mit riesigen Kopfhörern, Coffee to Go in der Hand und der Jacke übern Arm durch die Straßen der schillernden Metropole. Der Zuschauer hat unmittelbar das Gefühl sich mitten in New York zu befinden.

Munthe_Simonsen_1 Munthe_Simonsen_2 Munthe_Simonsen_3

Die Mode ist von hoher Qualität und sehr feminin. Zu sehen waren sowohl weite als auch figurbetonte Schnitte. Besonders schön finde ich die luftigen Kleider kombiniert mit breitem Gürtel und Ankle Boots. Auch die kurzen Shorts mit eher weiten und lässigen Oberteilen (Blusen oder Shirts) sind absolut alltagstauglich. Unterm Strich eine junge und tragbare Kollektion, die mir bereits einige Inspirationen gegeben hat.

Munthe_Simonsen_4 Munthe_Simonsen_5 Munthe_Simonsen_6

Auffälligstes Accessoire der Show: große, opulente Schals in hellen Farben. Schals sind ja bereits diesen Sommer ein Trend und sie werden es wohl auch noch im nächsten Jahr sein. Eine Investition, die sich also lohnt.

Bilder: Copenhagen Fashion Week

„VOGUE Fashion´s Night Out“ – einzigartiges Modeevent im September

„A Global Celebration of Fashion“ – ein Slogan, wie er passender nicht hätte formuliert werden können. Am 10. September 2009 lädt die VOGUE zur „Fashion´s Night Out“. Das einzigartige Shopping-Event findet zeitgleich in 13 angesagten Metropolen rund um den Globus statt. Deutscher Gastgeber, wie könnte es anders sein, ist unser schönes Berlin. Unter der Schirmherrschaft des amtierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit öffnen rund 60 Luxuskaufhäuser, Flagship Stores und Boutiquen bis Mitternacht ihre Pforten und präsentieren ihre neuesten Kollektionen. Führende Top-Marken wie Louis Vuitton, Boss, Gucci, Hermès oder Thomas Sabo sowie international bekannte Juweliere beteiligen sich an der Aktion. Für noch mehr Luxus sorgt der Mercedes Benz Shuttle-Bus, der alle Gäste von einem Shopping-Hotspot zum nächsten bringt.

VOGUE-TaschePassend zum Event gibt es eine exklusive VOGUE-Tasche, deren Erlös dem Beliner Kindernotdienst gespendet wird.

Weitere Informationen zum Event, den teilnehmenden Marken und zu deren besonderen Aktionen  findet ihr auf vogue.com sowie fashionsnightout.com und natürlich in der aktuellen Ausgabe der Vogue. Hier könnt Ihr übrigens Einkaufstripps nach Berlin und London inkl. einer Übernachtung in einem 5 Sterne Hotel gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall🙂

Bild: © VOGUE

Hollister – Kalifornisches Kult-Label nun auch in Deutschland

Viele von euch haben diesem Ereignis sicherlich schon lang entgegengefiebert. Nun ist es soweit: im Herbst diesen Jahres soll dass kalifornische Label Hollister seinen ersten Store in Deutschland eröffnen. Dem Branchenblatt TextiWirtschaft nach, wird Hollister seine Deutschland-Premiere im Frankfurter Shopping-Center MyZeil feiern. Offiziell bestätigt sei diese Angabe aber noch nicht. Um euch das warten ein wenig zu versüßen, habe ich mir die aktuelle Kollektion einmal angeschaut und meine Lieblingsteile für euch zusammengestellt.

Hollister Kollektion

Meine Lieblingsteile aus der aktuellen Hollister-Kollektion

Über Hollister

Hollister ist eine Marke des US-amerikanischen Mode-Labels Abercrombie & Fitch. Benannt nach dem Ort Hollister in Kalifornien widment sich das Label dem kalifornischem Surferimage. Im Fokus steht lässige Freizeitkleidung im Westküsten-Stil für Männer und Frauen. Hollister ist dabei eine reine Lifstyle-Marke, Surfbretter gibt es hier nicht zu kaufer. In den USA ist Hollister in etwa so bekannt wie bei uns H&M und sogut wie in jeder Shopping Mall vertreten. Aber auch in Deutschland erfreut sich das Label in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Bisher gibt es die Mode nur bei Ebay oder Amazon  zu kaufen. Oder man fährt zum Shopping-Trip in die Londoner Hollister-Filiale. Insgesamt gibt es auf der Insel bisher 4 Stores. In den USA und Kanada noch einmal weitere 513.

Bilder: Hollister

CATWALKS – Besucher werden zu Models

Im Rahmen der diesjährigen Düsseldorfer Fashionweek, der CPD, eröffnete im NRW Forum Düsseldorf die Ausstellung CATWALKS. CATWALKS präsentiert 19 der spektakulärsten Modenschauen der Top-Designer der letzten 20 Jahre.  Jede Modenschau ist dabei einem Desinger gewidmet. Das besondere an dieser Ausstellung: der Besucher wird selbst zum Model und ist so bei den einzelnen Schauen von Dior, Galliano oder Alexander McQueen hautnah dabei. Dafür wurde eigens ein  riesiger Catwalk aufgebaut, der fast halb so lang wie die Kö selbst ist.

Catwalks_1 Catwalks_2

Wie Werner Lippert, der Leiter des NRW Forum, in einem Interview betonte, sollte CATWALKS von Anfang an etwas Lebendiges werden. Lediglich Kollektionen auf Schaufensterpuppen zu präsentieren kam nicht in Frage. Von dieser Idee konnte er auch Chefredakteurin Christiane Arp von der deutschen Vouge und Alex de Betak,  einer der bekanntesten Catwalk-Regisseure, als Partner für dieses Projekt gewinnen. Durch Videoeinblendungen und Multimediainstallationen ist CATWALKS als 3D-Lifespektakel inszeniert.

Mein Fazit: CATWALKS ist ein einmaliges Erlebnis für alle Modebegeisterten. Die Ausstellung ist noch bis zum 1. November 2009 täglich von Diesntag bis Sonntag geöffnet. Tickets kosten 7 Euro für Erwachsene bzw. 5 Euro für einen ermäßigten Eintrittspreis.

Bilder: NRW Forum

Upcoming: Copenhagen Fashion Week

Anfang August dürfen wir uns nach der Berliner Fashion Week und den Haute Couture Schauen in Paris auf das nächste Fashion-Event freuen: die Fashion Week in Kopenhagen. Für vier Tage wird die dänische Hauptstadt zum Nabel der Modewelt. Wir dürfen uns auf neue Labels wie auch auf alte Bekannte freuen. Sitlvoll wird selbstverständlich berichten.

Hier gehts zum Veranstaltungsplan.

Copenhagen Fashion Week

Bild: Copenhagen Fashion Week

Sommer-Schuhtrend 2009: Nude Pumps

louboutin_nudepatentMein klarer Favorit für den Trendschuh dieses Sommers  (wenn man das so nennen darf) sind nudefarbene High Heels. Diese wirken elegant, feminin und sexy. Damit macht Frau bei jeder Gelegenheit eine gute Figur, besser gesagt schöne Beine. Denn der Vorteil von High Heels in dieser Trendfarbe: sie verlängern optisch das Bein. Und vor allem im Sommer kommt uns das natürlich gerade recht. Besonders schön gestylt wirken nudefarbene Schuhe zu Outfits in den Tönen weiß, grau oder silber. Ideal trägt man sie entweder zu Shorts oder zu knielangen Röcken. In beiden Kombination weden sie so  zu perfekten Begleitern für Business und Freizeit.

Nudefarbene High Heels waren auch auf der diesjährigen Berliner Fashion Weeek zu sehen. Die Show der deutschen Modedesignerin Dorothee Schumacher zeigte Models in (wie ich finde) sehr schönen nudefarbenen  Peep Toe-Sandaletten. Schumachers Modekonzept: smart, feminin und voller Power.

Schumacher_MBFWB_1 Schumacher_MBFWB_2 Schumacher_MBFWB_3

Bilder: Mercedes-Benz Fashion Week